Free SMS ins Ausland & deutsche Netz - 4 SMS ohen Anmeldung - schnell und zuverlässig


 
SMSwind Hauptseite    Free SMS ins Ausland    Wichtige Hinweise     Impressum    News Februar 11    English Version
SMS Wind Logo - Free SMS schreiben - auch ins Ausland

 Free SMS Versand 

 


Meldung über Katastrophen per SMS
März.
01.2011

Frankfurter Feuerwehr warnt Bevölkerung über Handy und Computer

Wer in Gefahrengebieten wohnt und Katastrophen befürchtet, kann sich in Frankfurt per SMS oder Email von der Feuerwehr warnen lassen. Dieses Angebot besteht im Rahmen des Projekts «Katwarn» , welches als Pilotprojekt in Frankfurt gestartet wurde und bald bundesweit Schule machen könnte.

Weil Frankfurt ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und Chemiestandort ist, wurde es ausgewählt für ein Pilotprojekt, bei dem die Bevölkerung im Falle einer Katastrophe oder drohenden Gefahr schnell und weite Flächen deckend informiert werden kann. Die Informationen gehen über SMS an die Bürger, die sich für das Meldesystem angemelldet haben. Informiert wird an die Handys der Bürger oder an den PC per Email.

Mit ein Grund für die Einführung des Systems ist, dass so viele Sirenen abgebaut wurden, weil die Unterhaltskosten so hoch waren.

Informationen bei Gefahren wurden bisher auch über den Rundfunk und per Lautsprecherwagen erteilt. Es besteht die Erwartung mit dem neuen System weitaus mehr Menschen ereichen zu können.  

Erfinder des Warnsystems ist das Frauenhofer-Institiut für Software und Systemtechnik.

Langfristiges Ziel ist es, das Warnsystem bundesweit ein zu führen.

Das Angebot ist kostenlos und gilt nicht nur für Bürger, sondern auch für Behörden. Eine Anmeldung erfolgt über eine SMS mit dem Stichwort "KATWARN" und einer fünfstelligen Postleitzahl an eine Servicenummer (01637558842.)

Wenn dann in einem Postleitzahlen-Gebiet beispielsweise eine Bombe entdeckt wurde, wird in der SMS das Schlagwort «Bombenfund» übermittelt. Auch Handlunsganweisungen ("Gebiet verlassen") sind vorgesehen.  Die Entwarnung soll dann ebenfalls über SMS erfolgen.


Gand-Prix Kandidatenwahl per SMS
März.
02.2011



Die Abstimmung für den ukrainischen Song-Contest muss nach dem Protest eines Jurors wiederholt werden. 

Mika Newton, die Siegerin des Vorentscheids, gewann nur durch eine fehlerhafte Telefonabstimmung. Wegen der aufgekommenen Kritik gab es eine Neuauszählung der Stimmen.
Aufgrund dieser Zählung und einer Online-Petition führt der TV-Sender "NTU" heute einen neuen
Vorentscheid durch.

Gewählt wird per SMS und es kann pro Telefon nur eine Stimme abgegeben werden.

 


Notfall-Apothekensuche per SMS & per Festnetzanruf
März.
03.2011


In der BRD wird in Apotheken bekanntlich flächendeckend nachts und am Wochenende ein Notdienst angeboten. Wer eine Notdienstapotheke sucht, kann dies auf verschiedene  Weise tun: Vom Handy aus per SMS mit „apo“ an die 22 8 33 (69 ct/SMS) oder auch per Handyanruf  ohne Vorwahl, indem er die  22 8 33 (69 ct/Min) wählt.

Umsonst kann man sich im Festnetz über die bundeseinheitliche Rufnummer 0800 00 22 8 33  oder im Internet über www.aponet.de über Notfallapotheken informieren. 

Die nächste dienstbereite Apotheke ist zudem auch in jedem Apothekenschaufenster ausgehängt.