SMSWIND Hauptseite       Impressum       Wichtige Hinweise                                                        Free SMS ins Ausland

SMS Wind Logo

Free SMS - Auch ins Ausland - Ohne Anmeldung - Mit vollen 160 Zeichen

Anleitung für den Gratis SMS Versand ins Ausland von smswind aus
Im Grunde muss es nicht heißen "Versand ins Ausland", sondern Versand an einen ausländischen Mobilfunkanbieter. Entscheidend ist nicht, in welchem Land man sich befindet, sondern, ob man an einen deutschen Mobilfunkanbieter SMS schreibt, oder an einen ausländischen.

A) Free-SMS-Versand von SMSwind aus an einen deutschen Mobilfunkanbieter, dessen Nutzer sich auch im Ausland aufhalten kann (!):

Für den Gratis SMS Versand von SMSwind aus an einen deutschen Mobilfunknetzbetreiber muss auf der ganzen Welt keine Auslandsvorwahl eingegeben werden. Es wird einfach die vollständige deutsche Handynummer eingegeben.

B) Free-SMS Versand von SMS-Wind aus an ausländische Mobilfunkanbieter:

Für den Gratis SMS Versand von SMSwind aus an einen ausländischen Mobilfunknetzbetreiber muss als erstes die Ländervorwahlnummer ausgewählt werden. Dann gibt man - wie bei der deutschen Handynummer - die vollständige Handynummer des Mobilfunkadressaten im Ausland ein, ohne die "O" am Anfang (!). Danach geht es weiter "wie immer"...


Netz- bzw. Ländervorwahlen

Hier eine Liste mit Auslandsvorwahlen.
Finden Sie Ihr gesuchtes Land nicht dabei, suchen Sie die Vorwahl bitte mit Hilfe einer Suchmaschine.
In vielen Fällen funktioniert der Versand auch in Länder, die hier nicht angegeben sind. (Stand Januart 2011)
Land Netzvorwahl
Afghanistan 0093
Alaska 001
Albanien 00355
Algerien 00213
Argentinien 0054
Australien 0061
Bahamas 001242
Belgien 0032
Brasilien 0055
Bulgarien 00359
Caicosinseln 001649
Chile 0056
China (Volksrepublik) 0086
Dänemark 0045
Deutschland 0049
Dominikanische Republik 001809
Ecuador 00593
Elfenbeinküste 00225
Estland 00372
Färöer 00298
Finnland 00358
Frankreich 0033
Gabun 00241
Georgien 00995
Griechenland 0030
Grönland 00299
Großbritannien 0044
Haiti 00509
Hawaii 001808
Hongkong 00852
Indien 0091
Island 00354
Israel 00972
Italien 0039
Jamaika 001876
Japan 0081
Jugoslawien 00381
Kaimaninseln 001345
Kanada 001
Kroatien 00385
Kuba 0053
Kuwait 00965
Liechtenstein 004175 (00423)
Litauen 00370
Luxemburg 00352
Macau 00853
Malaysia 0060
Malta 00356
Mexiko 0052
Namibia 00264
Niederlande 0031
Norwegen 0047
Pakistan 0092
Polen 0048
Portugal 00351
Réunion 00262
Rumänien 0040
Russland 007
Salomonen 00677
Schweden 0046
Schweiz 0041
Spanien 0034
Südafrika 0027
Tadschikistan 00992
Thailand 0066
Tschechische Republik 00420
Türkei 0090
Uganda 00256
Ukraine 00380
Ungarn 0036
USA 001
Vatikanstadt 00379 (0039)
Österreich 0043

Hier geht es
 zurück zur Hauptseite.


Auslands-SMS nicht von SMSwind aus, sondern vom eigenen Handy aus (ohne Internetnutzung von SMSwind) : 

Wer selbst einen deutschen Mobilfunkanbieter hat und an eine Person im Ausland eine SMS schicken möchte, die selbst auch einen deutschen Mobilfunkanbieter hat, muss nur die normale Handy-Nummer gewählt werden und keine Auslandsvorwahl. Umgekehrt genauso. 

Wenn ich selbst einen deutschen Mobilfunkanbieter habe und jemanden eine SMS schicken möchte, der einen ausländischen Mobilfunkanbieter hat, muss ich die Auslandsvorwahl wählen, ohne die O, die sonst zur regulären, nationalen Handynummer dazugehört. Umgekehrt genauso. So muss jemand, der einen ausländischen Mobilfunkanbieter hat und nicht SMSwind per Internet nutzt, folgendes eintippen, um eine SMS an meine deutsche Handynummer zu senden:

0049 - (keine 0!) 170 9424578